Mit der Aufgabe für das Bestandsobjekt in der Wielandstrasse in Berlin, ein Modernisierungskonzept für exklusives Wohnen und Arbeiten im Denkmal in Charlottenburg/Wielandstraße zu erstellen, galt es, den Bestand und

seine Qualitäten zu erfassen. Zudem erforderlich war, den Bedarf in innerstädtischer Lage im Zusammenhang mit der Historie zu bewerten, Vorschläge für eine Modernisierung zu erarbeiten und diese darzustellen.

Des Weiteren wurden auf Wunsch die Ausbaureserven zu exklusiven Wohnen im Dach konzipiert. Das planerische Ergebnis zeigt die Unterlage zur Projektentwicklung der Studie von Mai 2013.

bild2