KULTURDENKMAL / KIRCHEN

 

 

 

Auftraggeber: Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Benrath
Bauort: Düsseldorf
Zeitlicher Ablauf: Fertigstellung 2012
Schwerpunkte: Entwurf, Visualisierungen, Brandschutz, Turmsanierung

Die Liegenschaft der Dankeskirche Benrath wurde im Jahr 1920 errichtet. Neben dem Kirchenschiff mit Glockenturm sind Pfarrhaus, Gemeindesaal mit anschließender Küche, sowie ein Kindergarten Bestandteil des Gebäudeensembles. Die Liegenschaft wird auch heute noch in nahezu unveränderter Art und Weise genutzt.

Auf der Grundlage einer, in Zusammenarbeit mit Denkmalpflegern, Statikern und fachspezifischen Gutachtern erarbeiteten Bauzustandsanalyse wurden verschiedene Sanierungsarbeiten umgesetzt, darunter: die Kirchturmsanierung und Fassadensanierung des Glockenturmes, eine Dachsanierung, Dekontaminierung, die Innenraumsanierung des Mittelschiffes, sowie eine Teilsanierung des Kirchenschiffes.

Eine Erweiterung der Sanierung der Gemeinderäume des Denkmalensemble erfolgte im Jahr 2011.

kirche

dankeskirche5Die Liegenschaft der Dankeskirche Benrath wurde 1920 errichtet. Neben dem Kirchenschiff mit Glockenturm sind Pfarrhaus, Gemeindesaal mit anschließender Küche, sowie ein Kindergarten Bestandteil des Gebäudeensembles. Die Liegenschaft wird auch heute noch in nahezu unveränderter Art und Weise genutzt.
Auf der Grundlage einer, in Zusammenarbeit mit Denkmalpflegern, Statiker und fachspezifischen Gutachtern, erarbeiteten Bauzustandsanalyse wurde die Kirchturmsanierung und Fassadensanierung des Glockenturmes, Dachsanierung, Dekontaminierung, Innenraumsanierung des Mittelschiffes, Teile des Kirchenschiffes umgesetzt.
Eine Erweiterung der Sanierung der Gemeinderäume des Denkmalensemble erfolgt im Jahr 2011.

dankeskirche1 dankeskirche2