MASTERPLAN BRAUSHAUSBERG IN POTSDAM

Vorgehensweise: Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie wurde die Nutzung des alten Landtages genau erfasst. Zugleich wurde eine städtebauliche Rahmenplanung für das Grundstück erarbeitet.

Leistungsumfang: Erfassen der räumlichen Grundlagen, Recherche, digitale Erfassung der Planungsunterlagen, Prüfung der Bestandsunterlagen.

Im Anschluss daran wurde ein Masterplan für die Liegenschaft erstellt. Dieser beinhaltete die Konzeptentwicklung für Neubauten sowie für Wohnen und Bauten. Zugleich dient dieser für Lehre und Wissenschaften. Dabei berücksichtigt wurden jeweils die denkmalpflegerischen Rahmenbedingungen in allen Varianten.

Inhalt der Aufgabenstellung: Bestandsanalyse und transparente Darstellung der Lösungsansätze sowie die Neuplanung der Gebäude im Bestand und für Neubauten.

privatoeffentlich